... da waren's nur noch 9...dann 8....

Unsere Junghühner haben sich in den vergangenen Wochen prächtigst entwickelt - alle 14! Und auch die anderen Hühner haben sich an den Nachwuchs gewöhnt. Die Küken haben mittlerweile ihr Kistennest verlassen und schlafen jetzt - wie die anderen Hühner leider auch - nicht im Hühnerstall, sondern am "Vorstadl". 

Anfang Dezember mussten wir leider feststellen, dass nur noch 9 Küken da waren. Wir haben gezählt und gezählt und wieder gezählt... und es waren wirklich nur mehr neun. Trotz der fehlenden Leichen gehen wir von Mord aus. Der Täter: entweder ein gemeiner Mader oder ein hinterlistiger Sperber. Letzerer wurde nämlich mehrmals im Hinterhof gesichtet. 

Und jetzt nach Weihnachten die nächste Hiobsbotschaft - "er" hat wieder zugeschlagen... es sind nur noch 8. 

 

Hier ein paar Bilder der verbliebenen Junghühner... 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0