Der (Wein)Herbst hat begonnen...

Hier ein Nachtrag von Ende August... leider gabs ein paar technische Probleme mit den Bildern...

Als eine der Auftaktveranstaltung im Weinviertel war am 22. und 23. August wieder "Kunst & Wein" in der Haugsdorfer Kellergasse. Und wir waren natürlich auch mit dabei. 

Wie jedes Jahr eine sehr gelungene Veranstaltung!

Und auch sonst hat sich viel in den letzten Wochen getan... unsere Offene Kellertür war ein Erfolg und auch unser erster Sommerkeller war eine tolle Veranstaltung (trotz kleiner Regenschauer). Einige Bilder dazu gibt es hier.

 

Mittlerweile ist auch die meiste Arbeit in den Weingärten erledigt. Wir mussten die Weinstöcke zum Teil stark ausdünnen um die Trockenschäden in Grenzen zu halten. Der lang ersehnte Regen kam dann endlich vorletze Woche, aber für ein paar Weingärten war dies leider schon zu spät. Aber im Großen und Ganzen wollen wir uns nicht beklagen - das Weinjahr 2015 sieht sehr vielversprechend aus!

 

Was den Ackerbau betrifft so wurden die meisten Felder bereits abgeerntet. Eine sehr aufregende - wenn auch kurze Zeit, vor allem für Jakob! Als nächstes sind unsere ersten "steirischen" Kürbisse an der Reihe ...

Und wir hatten auch schon unsere erste Bio-Austria Kontrolle für den Ackerbau.

Und nicht nur Kürbisernte steht vor der Tür, sondern auch diverses Obst und Gemüse aus unserem (bzw. Opa's bzw. Uropa's) Garten will geerntet und verarbeitet warden...

Wenns die Zeit erlaubt wird auf Teufel komm raus eingekocht, gebacken und anderwertig haltbar gemacht.

Und vielleicht ergibt sich ja das eine oder andere Gläschen Marmelade oder Paradeiserchutney als kleine Zugabe zur Weihnachtsbestellung ;-)









Luise's Kuchen schmecken besonders köstlich!!